Werbung im Bürgerblatt

Anzeigen schalten im gemeindlichen Bürgerblatt von Heideck

Es besteht die Möglichkeit, im Bürgerblatt der Stadt Heideck zu werben. Das Bürgerblatt erscheint monatlich und wird an alle Heidecker Haushalte (derzeit ca. 1.950) verteilt.

Die Anzeigenpreise richten sich nach Größe der Anzeige. Bei mehrmaliger Schaltung von Anzeigen werden Rabatte eingeräumt.

Anzeigenpreise und Anzeigengröße:
    •    ¼ DIN A-4 Seite 50,00 € (Größe 12,8 cm hoch und 8,8 cm breit oder 6,4 cm hoch und 17,6 cm breit)
    •    ½ DIN A-4 Seite 85,00 € (Größe 12,8 cm hoch und 17,6 cm breit)
    •    1 DIN A-4 Seite155,00 € (Größe 25,6 cm hoch und 17,6 cm breit)
    •    Einlegeblatt:120,00 €

Die Anlieferung der fertigen Anzeige muss bei der Stadtverwaltung Heideck, Marktplatz 24, 91180 Heideck, I. Stock, Zimmer 1.04 (Frau Huber), Tel: 09177/4940-11 in elektronischer Form (als pdf-Datei) bis zum Redaktionsschluss (meistens Mitte des Vormonats) erfolgen oder kann auch per E-Mail an gaby.huber@heideck.de übermittelt werden. Das Einlegeblatt ist selbst in der entsprechenden Menge (1.950 Stück) anzuliefern und muss durch die Druckerei noch eingelegt werden (hierfür entstehen noch zusätzliche Kosten, die derzeit 59,50 € betragen).

Folgende Rabatte werden eingeräumt:
    •    Ab dreimaliger Schaltung 10 % des Anzeigenpreises
    •    Ab sechsmaliger Schaltung 20 % des Anzeigenpreises
    •    Ab neunmaliger Schaltung 25 % des Anzeigenpreises
    •    Ab zwölfmaliger Schaltung 30 % des Anzeigenpreises


Die Schaltung der Anzeigen muss im zeitlichen Zusammenhang sein. Eine kurze Unterbrechung der Anzeigenschaltung verwirkt den Rabatt nicht. Die Anzeigengestaltung kann abgeändert werden. Dies hat auf die Rabatte keine Auswirkung. Die Umsatzsteuer kann nicht ausgewiesen werden, da die Stadt Heideck für diese Leistung nicht umsatzsteuerpflichtig ist.