Senioren in Heideck

Die demografische Entwicklung zeigt: Es wird in Zukunft immer mehr Senioren geben, die auch rüstiger und fitter werden und aktiv ihren Lebensabend genießen und gestalten möchten. Damit auch die Heidecker Senioren sich in Zukunft aktiv an der Entwicklung ihrer Stadt beteiligen können, hat sich ein Seniorenbeirat gebildet. Der Seniorenbeirat kümmert sich um die Belange der älteren Generation in Heideck. Er sieht sich als Bindeglied zwischen Senioren, Politik und Verwaltung.

Ihre Ansprechpartner beim Seniorenbeirat:

Elisabeth Pappenheimer
Telefon: 09177 1764
Email: l.h.pappenheimer@t-online.de

Maria Allmannsberger-Stadt Heideck
Telefon: 09177 4940-22
Email: maria.allmannsberger@heideck.de

Für die Mitbürgerinnen und Mitbürger, die Hilfe und Pflege benötigen, steht das Seniorenhaus Heideck am Schlossberg, betrieben durch das Bayerische Rote Kreuz, zur Verfügung.