Heidecker Stadtmedaille

stadtmedaille.png

Die Stadt Heideck zeichnet verdiente Mitbürgerinnen und Mitbürger, die über ihre eigentliche berufliche Aufgabe und über das normale Maß hinaus über Jahre hervorragende Leistungen für die Bürger Heidecks unentgeltlich erbracht haben, mit der Heidecker Stadtmedaille in Bronze, Silber oder Gold aus. Die Ehrung findet im Rahmen einer eigenen Veranstaltung mit einer breiten Öffentlichkeit statt. Für die „Heidecker Stadtmedaille“ wurden entsprechende Ehrungskriterien ausgearbeitet. Über die Prüfung und Auswahl der Vorschläge berät eine vom Stadtrat eingesetzte Jury. Deren Auswahl wird dem Stadtrat zur Entscheidung vorgelegt.

Die Heidecker Stadtmedaille wird alle zwei Jahre verliehen. Der nächste Termin ist 2020. Entsprechende Vorschläge können bis zum 30. September 2019 bei der Stadtverwaltung eingebracht werden.

Sie möchten jemanden für die Heidecker Stadtmedaille vorschlagen?

Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten: