Niedrigseilgarten am Familienerlebnispfad Schloßberg

img_20210727_101218.jpg

Ein großer Niedrigseilgarten mit 23 verschiedenen Elementen lässt kleine und große Besucher ihre persönliche Balance finden: Die Elemente haben einfachere und hohe Schwierigkeitsgrade – Seile, wackelnde Brücken, drehende Balken, Stelzen.

Sie sind in einem Rundparcours angeordnet, so dass spielerischer Wettstreit oder kooperative Nutzung als Gruppe möglich ist. Auch kleine Kinder können den Parcours mit Hilfestellung bewältigen, da er nur 60 cm hoch ist und somit ein „Absturz“ ungefährlich. Erwachsene wundern sich zum Teil, wie überlegen ihre Kinder die anspruchsvollen Teile bewältigen, die ihnen als „Großen“ deutliche Schwierigkeiten abverlangen. Der Niedrigseilgarten bringt eindeutig alle in Bewegung und ist auch für Wandertage höherer Klassen sowie Familien mit Kindern im Jugendalter ein attraktives Ausflugsziel geworden – auch weil das Angebot zum „Chillen“ alle Altersgruppen anspricht.

Zum Ausruhen lädt ein ungewöhnlicher Ruhebereich mit Hängematten-Sitz, Pavillon, HolzDeck und Wellenliegen ein, die die Blickbeziehungen des harmonisch gelegenen Ortes ins Tal hervorheben und neben Bänken ganz andere als die klassischen Sitz- und Liegemöglichkeiten bieten.

Preise

Eintritt frei

niedrigseilgarten.jpgpavillon.jpgliegen.jpgniedrigseilgarten-aktiv.jpg
Karte

Adresse

Niedrigseilgarten
Schloßberg
91180 Heideck
Tel.: 09177 49400

Ansprechpartner

Stadt Heideck
Marktplatz 24
91180 Heideck
Tel.: 09177 4940-0
Fax: 09177 4940-40