Vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie

ansicht-rathaus2-052018_roland.jpg

Das Bay. Staatsministerium für Gesundheit und Pflege hat am 20.03.2020 eine Allgemeinverfügung erlassen. Hiernach gilt ab Samstag, 21.03.2020 0.00 Uhr bis Freitag, 03.04.2020 24.00 Uhr eine Ausgangsbeschränkung.

Das Verlassen der eigenen Wohnung ist nur bei Vorliegen trifftiger Gründe erlaubt (z.B. Weg zur Arbeit, Einkäufe, Arztbesuche, Hilfe für Mitmenschen, Gassigehen mit Hund).

Auch Gastronomiebetriebe müssen schließen. Ausgenommen hiervon ist die Abgabe und Lieferung von mitnahmefähigen Speisen.

Die Allgemeinverfügung hierzu wie auch allen anderen Verfügungen zur Corona-Pandemie sind unter folgenden Link nachzulesen: https://www.stmgp.bayern.de/vorsorge/infektionsschutz/infektionsmonitor-bayern/#Allgemeinverfuegungen