Stellenausschreibung Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellen (m/w/d)

stellenausschreibung.png

Die Stadt Heideck stellt zum 01.09.2023 eine/n

Auszubildende/n zum/zur Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

- Fachrichtung allgemeine innere Verwaltung des Freistaates Bayern und der Kommunalverwaltung - ein.

Die Ausbildung

dauert drei Jahre in den verschiedenen Aufgabengebieten der öffentlichen Verwaltung. Sie erfolgt durch die Berufsschule, die Bayerische Verwaltungsschule und die Stadt Heideck.

Das hast du:

- Freude im Umgang mit Menschen
- selbständiges Arbeiten aber auch Teamgeist
- Interesse und Verständnis für Veränderungen und Neuerungen
- Aufgeschlossenheit, Kreativität und Kommunikationskompetenz

Das bieten wir:
- eine interessanten und abwechslungsreichen Ausbildungsplatz
- ein offenes und sympathisches Umfeld
- ein angenehmes und familiäres Betriebsklima
- eine gute Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes
- sehr gute Chancen für eine unbefristete Übernahme nach dem Ausbildungsende

Das benötigst du:

- mindestens Qualifizierender Abschluss mit guten Noten oder

- Mittlere Reife oder

- Abitur / Fachabitur

- gute EDV-Kenntnisse (in Windows und den Microsoft-Office-Programmen).

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann sende deine Bewerbungsunterlagen bis spätestens 30. September 2022 an die Stadt Heideck, Personalamt, Marktplatz 24, 91180 Heideck, info@heideck.de. Für Fragen steht Herr Hueber (Tel.: 09177/4940-20) gerne zur Verfügung.