Interviewer für Zensus gesucht, Aufgabe: Haushaltsbefragung

ansicht-rathaus2-052018_roland.jpg

2022 findet in Deutschland der Zensus – auch bekannt als Volkszählung – statt. Für die Befragungen von Haushalten und an Wohnheimen im Rahmen des Zensus sucht der Landkreis Roth aktuell Interviewerinnen und Interviewer.

Der Zensus liefert verlässliche Bevölkerungszahlen für die Gemeinden, die Bundesländer und für Deutschland insgesamt. Er ermittelt auch weitere Daten wie zum Beispiel Alter, Geschlecht oder Staatsbürgerschaft sowie zur Wohn- und Wohnraumsituation sind wichtig, da sie helfen, Entscheidungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zu treffen. Die Interviewerinnen und Interviewer führen kurze persönliche Befragungen mit den Auskunftspflichtigen durch. Hierzu werden ihnen im Vorfeld Anschriften zugewiesen. Diese Haushalte suchen sie auf und kündigen sich schriftlich bei den Bürgerinnen und Bürgern an. Zum angekündigten Termin werden die Haushalte aufgesucht und Fragen zur Person gestellt. Anschließend werden ihnen gegebenenfalls Online-Zugangsdaten für die Beantwortung weiterer Fragen ausgehändigt. Die Interviewenden werden vorher geschult und auf ihre Aufgabe gut vorbereitet. Für diese Tätigkeit werden zwischen vier und sechs Wochen benötigt. Start der Befragungen ist am 16. Mai 2022. Die Interviewer/innen können sich – abgesehen von einigen wenigen Regelungen – ihre Zeit frei einteilen. Das Engagement als Interviewerin oder Interviewer ist ehrenamtlich. Die Ehrenamtlichen erhalten jedoch eine attraktive Aufwandsentschädigung. Diese ist abhängig von der Zahl und Art der befragten Haushalte und variiert.

Jetzt bewerben!

Die Interviewenden müssen volljährig und zuverlässig sein und genau arbeiten. Verschwiegenheit, zeitliche Flexibilität, sympathisches und freundliches Auftreten, gute Deutschkenntnisse (weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil) sind weiter Voraussetzungen. Ebenso Mobilität (zu Fuß, mit dem Fahrrad oder Auto). Bei der Planung wird ein wohnortnaher Einsatz berücksichtigt. Die Befragungen dauern vom 16. Mai bis 31. Juli 2022. Interessierte können sich bei der Zensus-Erhebungsstelle des Landkreis Roth bewerben. Infos unter www.landratsamt-roth.de/zensus2022